Bakterien im Abwasser

Biozönose als Teil der Betriebsanalytik

Die Integration einer direkten systematischen Überwachung der Biozönose ermöglicht ein zielgerichtetes Handeln und liefert Informationen über die Wirksamkeit der getroffenen Maßnahmen. Jedoch konzentriert sich die Eigenkontrolle der meisten Kläranlagen vor allem auf die Ablaufwerte und weniger auf die zugrundeliegenden (mikro)biologischen Prozesse. Das muss sich ändern! Warum erfahren Sie hier.

Abwasser und Umweltschutz

Unsere Mission

Vorsprung, Sicherheit, Wasserqualität, Umweltschutz – das sind unsere Leitbilder für die moderne Abwasserwirtschaft. Unsere Mission: eine nachhaltige biologische Abwasserbehandlung zu etablieren, die eine systematische und kontinuierliche Datenerhebung, -auswertung und Prozessoptimierung unter Berücksichtigung der realen Biozönose miteinschließt.

Prävention von Störungen

Prävention von Störungen

Erfahren Sie, wie die Überwachung der (mikro)biologischen Prozesse erfolgreich in die Betriebsanalytik der Anlage integriert werden kann. Unser Jahresmonitoring ist modular aufgebaut und ermöglicht somit eine flexible Anpassung an die individuellen Bedürfnisse kommunaler und industrieller Kläranlagen.

Kontinuität bei der Überwachung der Biozönose

Werden Analysen nur punktuell, wenn z.B. ein Problem aufgetreten ist, durchgeführt, liefern diese nur unzureichende Daten, um eine nachhaltige Prozessoptimierung zu erzielen. Dies gilt insbesondere bei der Überwachung empfindlicher und komplexer Systeme wie der Biozönose einer Kläranlage. Kontinuität bei der analytischen Überwachung der Mikroorganismen verbessert die Datenlage entscheidend, beseitigt dadurch Unsicherheiten und ermöglicht zielgerichtetes Handeln. Dies fördert eine nachhaltige Optimierung des gesamten Prozesses.

Unser Versprechen

Vorsprung, Sicherheit, Wasserqualität, Umweltschutz – das sind unsere Leitbilder für die moderne Abwasserwirtschaft. Unsere Mission ist es, eine nachhaltige biologische Abwasserbehandlung zu etablieren.

Vorsprung der Abwaser-Analytik Icon

Vorsprung

Analytischer Vorsprung und wirtschaftliche Effizienz (Ressourcen, Kosten, Energie).

Betriebssicherheit Icon

Sicherheit

Qualität, Handlungssicherheit, Betriebssicherheit, Zuverlässigkeit und optimaler Wirkungsgrad der eingesetzten Maßnahmen.

Wasserqualität Icon

Wasserqualität

Ausgezeichneter Reinigungsgrad, nachhaltige Prozessoptimierung sowie verbesserte Ablaufwerte und grundlegende Verbesserung der Gewässerqualität.

Umweltschutz Icon

Umweltschutz

Wir engagieren uns für aktiven Gewässerschutz - indem wir Ihnen helfen, die gesetzlichen Vorschriften und Ziele auf nationaler und internationaler Ebene einzuhalten.

Unsere Kunden

[…]


„Wir sind schon viele Jahre überzeugte vermicon Kunden. Bei uns kommt das Testkit für Microthrix-Fadenbakterien und der Nitri VIT® Testkit für Ammonium/Nitritoxidierer zum Einsatz. Zur Kontrolle bzw. Problemeinschätzung und die daraus resultierende Problembehebung sind diese Anwendungen sehr gut geeignet. Auch zur Einschätzung der biologischen Aktivität nutzen wir die Tests. Weiterempfehlung jederzeit.“

S. Schneider, Laborfachkraft Stadtentwässerung Reutlingen


„Mit der VIT® Methode ergeben sich im Bereich der Abwasserreinigung viele Synergien und neue Möglichkeiten, auf die man gespannt sein darf.“

Raimund Schneider, Abwassermeister Stadtwerke Schramberg GmbH & Co. KG


„Das VIT® Microthrix-Nachweissystem wird im Bereich der Abwasserreinigung eingesetzt und ermöglicht uns, gezielt Blähschlamm-Bekämpfungsmaßnahmen einzuleiten und zu beenden. Der Support überzeugte durch schnelle und zuverlässige Unterstützung als anlagenspezifische Besonderheiten eine maßgeschneiderte Anpassung des Testkits erforderlich machten.“

Susanne Poddig, Laborleitung AZV Südholstein, Kläranlage Hetlingen

Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung

vermicon AG engagiert sich in Forschungsprojekten und arbeitet mit Institutionen und Unternehmen aus der ganzen Welt zusammen, um Optimierungspotenziale für die industrielle Mikrobiologie zu erarbeiten.