Mikrobiologische Qualitätskontrolle

E.coli, Coliforme und gärfähige Hefen zuverlässig analysieren 

 

 

Abstract

Die Analyse von E.coli und coliformen Keimen, sowie von gärfähigen Hefen ist ein wesentlicher Bestandteil der mikrobiologischen Qualitätssicherung im Bereich der Getränkeproduktion. Das Ziel der Qualitätskontrolle ist es, eine entsprechende Beeinträchtigung des Produktes schnell und sicher auszuschließen.

Zu diesem Zweck wurde das Nachweissystem VIT® der vermicon AG, München, in die mikrobiologische Qualitätssicherung der Adelholzener Alpenquellen GmbH integriert, welches aufgrund schneller und eindeutiger Ergebnisse einen wertvollen Beitrag für die tägliche Freigabeentscheidung leistet.


Zitat

Stettner, F., Reischenböck, A. (2005). 'Mikrobiologische Qualitätskontrolle - E.coli, Coliforme und gärfähige Hefen zuverlässig analysieren.' Getränkeindustrie 9/2005