Presse

Übersicht der aktuellen Pressemitteilungen.

Pressekontakt

Elena Grozdanova

Marketing & Communication
Emmy-Noether-Straße 2
80992 München

T: +49 89 15 88 2 0
F: +49 89 15 88 2 0

info@vermicon.com

Abwasser

München, 09. April 2018 - Die vermicon AG präsentiert im Rahmen der IFAT 2018 das VIT® Frühwarnsystem, welches dem Monitoring der Mikrobiologie in Abwasserreinigungsanlagen dient. Die patentierte VIT® (vermicon identification technology) Gensondentechnologie ermöglicht als einzige Technologie eine spezifische Identifizierung, Visualisierung und Quantifizierung bekannter und unbekannter Mikroorganismen direkt in der Abwasserprobe.

[…] mehr
Getränke

München, Deutschland, 22. November 2017 - vermicon AG, der Spezialist für mikrobiologische Lösungen, bringt das neue Scan VIT® System zur Analyse von Mikroorganismen auf den Markt. Dieses kann einzelne Zellen direkt und ohne zeitaufwändige Anreicherung quantifizieren und spezifisch identifizieren. Die vollautomatisierte Auswertung der Analysen ist möglich dank der intelligenten VIT® Vision Software, dem Kernstück der neuen, patentierten Technologie. Im Unterschied zu herkömmlichen

Schnelltestverfahren zeichnet sich das neue Scan VIT® durch eine extrem hohe Sensitivität von nur 1 Zelle pro Probenvolumen aus.

[…] mehr
Unternehmen

München, Deutschland, 11. September 2017 - Sysmex Europe GmbH, eine Tochergesellschaft des international agierenden Konzerns Sysmex Corporation und die vermicon AG verkünden hiermit den Beginn einer Geschäftspartnerschaft. Das durch diese Partnerschaft bereits entstandene „Flow VIT® Solution“ Nachweissystem, eine Kombination aus Durchflusszytometrie und Gensondentechnologie, wird hochsensitive und branchenspezifische Lösungen für die industrielle Mikrobiologie bieten, mit dem Ziel, die Qualitätskontrolle auf ein neues Level zu heben.

[…] mehr
Presse

Die moderne biologische Abwasserreinigung ist vollständig von den Fähigkeiten der Mikroorganismen abhängig. Die in den Kläranlagen vorhandenen mikrobiellen Populationen bilden ein komplexes Zellgemisch, welches sich kontinuierlich verändert. Erst ein direkter Einblick in die Mikrobiologie der Anlage ermöglicht es, die Abbauleistung richtig zu interpretieren.

[…] mehr