VIT® Gärfähige Hefen

Testkit für die schnelle Analyse von gärfähigen Hefen

Artikel-Nr.: 00210016

Nachweis von gärfähigen Hefen in Getränken

VIT® gärfähige Hefen erlaubt den sicheren Ausschluss von lebenden gärfähigen Hefen in stillen und carbonisierten Getränken. Darüber hinaus wird eine eindeutige Unterscheidung zwischen obligat und potenziell gärfähigen Hefen ermöglicht. Obligat gärfähige Hefen können in kürzester Zeit das Produkt verderben, während diese Eigenschaft bei potenziell gärfähigen Hefen nur unter bestimmten Bedingungen auftritt.

Der Nachweis ist einfach durchzuführen – der Arbeitsaufwand beträgt nur wenige Minuten. Die Ergebnisse der Analyse liegen bereits nach 3 Stunden vor. Die Auswertung erfolgt mittels eines Fluoreszenzmikroskops. Alle wesentlichen Verbrauchsmaterialien zur Durchführung der Analyse sind im Kit enthalten. Packungsgröße: 25 Analysen.


Folgende Proben können untersucht werden:

  • Isolate (direkt)
  • Flüssiganreicherung (direkt)
  • Getränke, alk. und nicht-alk. (kurze Voranreicherung)
  • Fruchtsaft und -konzentrate (kurze Voranreicherung)

 

Sie können Ihre Probe auch bei uns im Haus analysieren lassen:
Schneller und spezifischer Nachweis von gärfähigen Hefen

Gleiche mikroskopische Aufnahme nach der Analyse mit dem Testkit: Phasenkontrast, obligat gärfähige Hefen leuchten rot, potenziell gärfähige Hefen leuchten grün.
Gleiche mikroskopische Aufnahme nach der Analyse mit VIT®: Phasenkontrast, obligat gärfähige Hefen leuchten rot, potenziell gärfähige Hefen leuchten grün.

Ihre Vorteile

  • Nachweis und Unterscheidung von obligat- und potenziell gärfähigen Hefen in einer Analyse
  • nur lebende Hefen werden erfasst
  • kurze Nachweiszeit
  • höchste Spezifität
  • Nachweis basiert auf der zuverlässigen VIT® Gensondentechnologie