Identifizierungen von Pseudomonas aeruginosa

Spezifischer Nachweis gewachsener Kolonien

Artikel-Nr.: 00230002

Laboranalyse von Pseudomonas

Verdächtige Kolonien werden mit spezifischen Gensonden auf Pseudomonas aeruginosa untersucht.

Die Ergebnisse erhalten Sie bereits am 2. Werktag nach Probeneingang.

Qualitativer oder quantitativer Nachweis?

Qualitativer Nachweis

Wie erfolgt die Analyse?
Unter Anwendung der zuverlässigen VIT® Gensondentechnologie.

Welche Anforderungen bestehen an die einzuschickende Probe?
Bestätigung von Kolonien auf Agarplatten: Bitte markieren Sie die zu bestätigende Kolonie eindeutig auf den Agarplatten und geben Sie im Probenbegleitschein an, wie viele Kolonien identifiziert werden sollen.

 

Wenn Sie die Analyse in Ihrem Labor vor Ort durchführen möchten, empfehlen wir unser Testkit VIT® Pseudomonas aeruginosa.

Wird eine quantitative Aussage oder eine direkte Analyse von Wasserproben benötigt, empfehlen wir die Schnelle Quantifizierung von Pseudomonas aeruginosa.

Gleiche mikroskopische Aufnahme nach der Analyse mit dem Testkit: Phasenkontrast, alle lebenden Zellen leuchten rot und Pseudomonas aeruginosa spezifisch grün.
Gleiche mikroskopische Aufnahme nach der Analyse mit VIT®: Phasenkontrast, alle lebenden Zellen leuchten grün und Pseudomonas aeruginosa spezifisch rot.

Ihre Vorteile

  • eindeutiger Nachweis von Pseudomonas aeruginosa
  • kurze Nachweiszeit
  • höchste Spezifität