Listerien und Listeria monocytogenes

Spezifischer Nachweis der Gattung Listeria und speziell von Listeria monocytogenes (qualitativ)

Artikel-Nr.: 00230007

Laboranalyse von Listeria spp. / Listeria monocytogenes

Vermeiden Sie Produktkontaminationen - mit den spezifischen VIT® Gensonden werden alle Bakterien der Gattung Listeria und speziell Listeria monocytogenes eindeutig nachgewiesen. Beide Parameter werden ausgewiesen. Der Nachweis erfolgt in Lebensmittelproben, Rohstoffen, Hygieneproben.

Sie erhalten die Ergebnisse bereits am 3. Werktag nach Probeneingang, bei fertigen Anreicherungen oder gewachsenen Kolonien spätestens am 1. Werktag nach Probeneingang.

Wie erfolgt die Analyse?
Durch Anwendung der zuverlässigen VIT® Gensondentechnologie.

Welche Anforderungen bestehen an die einzuschickende Probe?
Produkt- oder Rohstoffproben:

  • Lebensmittelproben, mind. 100 g
  • Rohstoffe, mind. 100 g
  • Hygieneproben, mind. 10 ml  

Vorangereicherte Proben:

  • Anreicherungsbouillon (10 ml) oder Agrarplatten mit Kolonien: Dies führt zu einer Beschleunigung des Nachweises.

 

Tipp: Diese Dienstleistung ist auch als Produkt VIT® Listeria erhältlich.

Gleiche mikroskopische Aufnahme nach der Analyse mit dem Testkit: Phasenkontrast, Listeria spp. leuchtet grün, Listeria monocytogenes spezifisch rot.
Gleiche mikroskopische Aufnahme nach der Analyse mit VIT®: Phasenkontrast, Listeria spp. leuchtet grün, Listeria monocytogenes spezifisch rot.

Ihre Vorteile

  • eindeutiger Nachweis der Gattung Listeria und speziell L. monocytogenes
  • Ausweisung beider Parameter
  • sichere Erfassung von Mischungen aus verschiedenen Listerien
  • nur Ausweisung von vitalen Listerien
  • unvergleichlich schnelle Bearbeitungszeit
  • höchste Spezifität