MIS-Analyse (SI)

Laboranalytik für die Analyse von Schimmelpilzen durch Sequenzanalyse eines Teil des 26S rDNS

Artikel-Nr.: 00350005

Schimmelpilz-Identifizierung

Sequenzierung eines Teilstücks des 26S rDNS Gens (D1/D2 Region). Die erhaltenen Sequenzen werden in öffentlichen Datenbanken verglichen und die Ähnlichkeitswerte zu den nächst verwandten Arten werden ausgewiesen.

Qualitativer oder quantitativer Nachweis?
Qualitative Analyse

Wie erfolgt die Analyse?
Sequenzanalyse 

Identifizierung von Mikroorganismen mittels Sequenzierung.

Ihre Vorteile

  • hochpräzise und phylogenetisch gestützte Identifizierung
  • höchste Spezifität