Quantifizierung von Legionellen in Ablaufproben

Schneller quantitativer Direktnachweis von Legionella spp. und Legionella pneumophila

Artikel-Nr.: 00130016

Laboranalyse von Legionellen in Abwasserproben

Quantitative Untersuchung von Abwasserproben aus Kläranlagenabläufen mit der VIT® Gensondentechnologie auf Legionella spp. und Legionella pneumophila.

Qualitativer oder quantitativer Nachweis?
Absolute Quantifizierung

Welche Anforderungen bestehen an die einzuschickende Probe?
Abwasserproben

  • Probenmaterial: Proben aus Kläranlagenabläufen - minimale Menge: 200 ml 

Bitte fordern Sie Informationen zur Probenahme und zum Versand an.

Diese Dienstleistung ist als serviceplus erhältlich.

 

Für den Nachweis von Pathogenen in Abwasserproben stehen Ihnen ebenfalls als Dienstleistungen zur Verfügung:
Schnelle Quantifizierung von Clostridium perfringens
Nachweis von E.coli
Nachweis von Salmonellen in Abwasserproben

Ihre Vorteile

  • High-Speed Analyse
  • Nachweis der gesamten Gattung Legionella
  • Zusätzlich spezifischer Nachweis der Art Legionella pneumophila
  • absolute Quantifizierung
  • nur vitale Bakterien werden nachgewiesen
  • höchste Spezifität
  • Nutzung als VIT® Frühwarnsystem