Spezifische Denitrifikantenanalyse

Erstellung eines genauen, quantitativen Profils der Populationen denitrifizierender Bakterien in Abwasser-/Klärschlammproben

Artikel-Nr.: 00120017

Laboranalytik - Profil Denitrifikanten in Abwasserproben

Ein genaues "Profil" der Zusammensetzung der wichtigsten Denitrifikantenpopulationen in Abwasserproben wird erstellt. Folgende Bakteriengruppen werden dabei mit spezifischen Gensonden direkt in der Untersuchungsprobe identifiziert und jeweils quantitativ als Prozentanteile an der vitalen Bakterienflora ausgewiesen: Paracoccus spp., Hyphomicrobium spp., Azoarcus-Thauera-Cluster, Saprospiraceae.
Es werden aussagekräftige Photodokumentationen erstellt, die die einzelnen Denitrifikantenpopulationen im Untersuchungsmaterial zeigen.

Qualitativer oder quantitativer Nachweis?
Quantitativer Nachweis

Wie erfolgt die Analyse?
Unter Anwendung der zuverlässigen VIT® Gensondentechnologie.

Welche Anforderungen bestehen an die einzuschickende Probe?
Bitte fordern Sie unser einfaches Fixierungsprotokoll zur Probennahme von Abwasserproben an und fixieren/stabilisieren Sie Ihre Probe gemäß dieser Prozedur vor dem Versand.
Diese Dienstleistung ist als serviceplus erhältlich.

 

Lernen Sie auch die Möglichkeiten einer Hauptgruppen-Populationsanalyse oder Premium-Populationsanalyse kennen.

 

 

Ihre Vorteile

  • spezifische Identifizierung der einzelnen Denitrifikantenpopulationen
  • Quantifizierung der einzelnen Denitrifikantenpopulationen
  • nur lebende Bakterien werden analysiert
  • ideal zum Vergleich verschiedener Anlagen/Untersuchungsproben