Lebensmittel

Die VIT® Gensondentechnologie kann ideal dazu eingesetzt werden, Lebensmittel in den verschiedenen Stadien der Produktion auf pathogene Bakterien zu untersuchen.

Höchste Qualität garantieren mit VIT®

Ob produktschädliche oder erwünschte Mikroorganismen – um eine gleichbleibend optimale Produktqualität und -sicherheit zu erzielen, müssen Mikroorganismen in Lebensmitteln kontinuierlich kontrolliert werden.

Hierfür ist ein zeitgemäßes, effizientes und zuverlässiges mikrobiologisches Analysesystem unverzichtbar. Die VIT® Gensondentechnologie bietet die Möglichkeit, lebende Mikroorganismen schnell und spezifisch in allen Produktionsstufen nachzuweisen.

Analyse von Wurst, Fleisch und Fisch

Wurst, Fleisch und Fisch

Analyse von Milch und Milchprodukte

Milch und Milchprodukte

Analyse von Starterkulturen

Starterkulturen

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

VIT® kann im Unternehmen vielfältig eingesetzt werden. Aufgrund der Robustheit ist eine Verwendung in allen Bereichen möglich, in denen produziert oder gelagert wird.

Produktionsprozesse

Produktionsprozesse

VIT® kann aufgrund seiner Schnelligkeit verwendet werden um die Effektivität der Produktionsprozesse zu steigern und trotzdem höchste hygienische Standards einzuhalten.

In-Prozess-Kontrolle

In-Prozess-Kontrolle

VIT® kann direkt in den Produktionsprozessen eingesetzt werden, um rechtzeitig Fehlchargen zu identifizieren und weitere Kosten zu vermeiden.

Endproduktkontrolle

Endproduktkontrolle

Spezifisch und schnell werden nur relevante, lebende Mikroorganismen direkt im Endprodukt nachgewiesen und ermöglichen so sichere und schnelle Freigabeentscheidungen.