Industrielle Prozesse

VIT® zur einzigartigen uns umfassenden Kontrolle von industriellen Prozessströmen.

Kontaminierte Prozessströme

Wässrige industrielle Prozessströme können mit Mikroorganismen kontaminiert sein. Dies kann zu gravierenden Qualitätseinbußen beim Endprodukt führen. Im schlimmsten Fall kann das Endprodukt nicht verwendet werden. Kontaminationen mit Mikroorganismen sind in allen Industriezweigen ein Thema, gleich ob es sich um Prozesse der Lebensmittelindustrie, Getränkeindustrie, Wasserindustrie, Automobilindustrie usw. handelt. 

Kontaminationen finden

Mikrobielle Kontaminationen in industriellen Prozessströmen nur mit den Mitteln der konventionellen Mikrobiologie ausfindig zu machen ist ein schwieriges oder oft unmögliches Unterfangen. Viele Bakterien wachsen nicht auf künstlichen Medien und sind daher nicht nachweisbar. Trotzdem sind sind sie im Prozessstrom vorhanden und mindern die Qualität des Produktes.

Lokalisierung von mikrobiellen Kontaminationen in industriellen Prozessströmen

Mit VIT® die Ursachen finden

Mit der VIT® Gensondentechnologie können die mikrobiellen Kontaminationen in den Prozessströmen nicht nur identifiziert und quantifiziert werden. Auch die Ursache des Problems lässt sich durch Rückverfolgung der Kontaminationen ausfindig machen und ausschalten.

Dadurch steht mit VIT® ein modernes Werkzeug zur Verfügung, welches endlich zur umfassenden Analyse bei industriellen und mikrobiell induzierten Problemen eingesetzt werden kann.

VIT® Profiling

Im VIT® Profiling wird VIT® zusammen mit anderen Methoden der Mikrobiologie eingesetzt um die mikrobiellen Kontaminationsströme zu verfolgen und die Ursachen ausfindig zu machen. Mit dem weltweit einmaligen Verfahren können damit umfassend und gesamtheitlich mikrobiologische Probleme in der Industrie identifiziert und gelöst werden.
Oftmals lohnt es sich das VIT® Profiling auch dann einzusetzen, wenn unklar ob tatsächlich Mikroorganismen verantwortlich sind. In vielen Fällen ist auf den ersten Blick und mit konventionellen Mitteln nicht ersichtlich, dass die Probleme durch mikrobielle Kontaminationen entstanden sind. Daher hilft das VIT® Profiling und die Unabhängigkeit von der Kultivierbarkeit, schnell Klarheit zu schaffen.